Dein Eintrag:

Name:
E-Mail*:
Ort*:
ICQ#*:
Homepage*:
Kommentar:
* optional
   Weitere Einträge
Bastian (bastian.laubner@gmx.de) schrieb am 29.08.2014 um 17:34
Liebe Leute,

es ist soweit: Die Abstimmung über den Empfänger unserer Rest-Stufenkasse ist eröffnet! Zur Stimmabgabe geht es hier: http://doodle.com/3ig5dq9k6qzqp5ga

Die Abstimmung läuft bis zum 15. November 2014 und jedes Stufenmitglied hat eine Stimme. Es wäre schön, wenn möglichst viele von uns abstimmen, deswegen erzählt es bitte fleißig weiter!

Hier sind die Optionen, unter denen ihr wählen könnt. Dies sind alle Vorschläge, die seit unserem 10-jährigen Revival an mich heran getragen wurden.

- Förderverein des WEG: http://wolfgang-ernst-gymnasium.de/index.php?page=fordergemeinschaft

- DKMS: http://www.dkms.de/de

- Unicef Schulen für Afrika: http://www.unicef.de/sfa

- Kinderhospiz Bärenherz Wiesbaden: http://www.baerenherz.de/

- Ora International: http://www.ora-international.de/projekte.html

- Haus Petra: http://www.projekt-petra.de/

- Grundschule Gedern-Wenings: http://www.gedern.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=59617

- Geschichtsverein Büdingen: http://www.geschichtsverein-buedingen.de/

- Büdinger Tafel: http://www.buedinger-tafel.de/

- JugendHouse Büdingen: http://www.stadt-buedingen.de/familienstadt/bildung-a-betreuung/jugendarbeit/jugendhouse
http://doodle.com/3ig5dq9k6qzqp5ga

Bastian Laubner (bastian.laubner@gmx.de) schrieb am 20.10.2013 um 14:55
Hallo miteinander,

wir haben noch Stufengeld übrig. Wie im Rahmen des 10-jährigen beschlossen, wollen wir das für einen guten Zweck spenden. Postet eure Vorschläge hier oder in der FB-Gruppe bis zum 15. November 2013, damit wir dann im Anschluss über den Empfänger abstimmen können.

Beste Grüße
Bastian

Bastian Laubner (laubner@informatik.hu-berlin.de)  aus Berlin schrieb am 04.05.2011 um 15:52
Hallo zusammen,

das 10-jährige hat jetzt einen Termin: *Samstag, den 30. Juli 2011*. Markiert eure Kalender und erzählt es weiter!

Bitte beachtet: Wir hatten Probleme, einen Raum am eigentlichen Siegertermin der Umfrage (16.07.) zu buchen, deswegen sind wir auf den Tag mit den zweitmeisten Stimmen ausgewichen (s.o.). Auf Grundlage der bisherigen Diskussion ist jetzt die Leohütte für den 30.07. gebucht.

Für die Orga im Vorfeld und am Tag selbst wird jede Hilfe gebraucht! Wenn ihr helfen möchtet, schreibt hier ins Gästebuch, mailt mir oder Katie Anhäuser oder klinkt euch in die Diskussion auf der Facebookseite ein.

Der Plan ist soweit folgender: Mittags geht es an der Leohütte los mit Grillen, gegen Abend drehen wir die Musik lauter für alle, die tanzen wollen. Eingeladen sind alle Amigos und Freunde der Stufe, natürlich inklusive Partnern und gegebenenfalls Familie. Geplant ist ein UKB, der sich strikt an den Kosten orientiert. Getränke und Essen sind dann frei. Was an Geld anschließend übrig bleibt, wird gespendet - an wen ist noch offen, wir freuen uns über Ideen!

Hier ist noch eine erste Liste mit Orgatätigkeiten:

- Einkauf vom Essen: Grillbares, Salate, Brot, Kohle.
- Geschirr
- Besorgen von Getränken (bereits übernommen von Georg & Dominik)
- Deko
- Anlage (brauch nicht überdimensioniert zu sein, eine gute Heimanlage tuts wahrscheinlich)

- Aufbau
- Orga vom Grillen am Tag selbst
- Allgemeines am Tag selbst wie z.B. Nachfüllen von Getränken
- Aufräumen!!!

- alles was euch noch einfällt & was die Feier schöner macht!

Viele Grüße,
Bastian

Bastian Laubner (laubner@informatik.hu-berlin.de)  aus Berlin schrieb am 05.04.2011 um 12:07
Hallo Amigos,

es gibt neues von den Planungen zum 10-jährigen: Als erstes geht es jetzt darum einen Termin zu finden. Geht dazu bitte zu unserer Doodle-Umfrage: http://doodle.com/8fyc6wcwxafgirqd --> einfach euren Namen eintragen und alle passenden Termine markieren.

Erzählt das bitte allen aus der Stufe weiter, die ihr erreichen könnt!!! Die Umfrage dort würden wir gerne am 17. April abschließen.

Hier ist noch kurz der Stand der Planungen:

- Die meiste Diskussion findet auf der Facebook-Gruppe "WEG Abi 2001" statt (http://www.facebook.com/home.php#!/home.php?sk=group_156630597714775&ap=1).

- Dort haben sich zwei Szenarios heraus kristallisiert: eine interne Stufenfeier, ähnlich wie beim 5-jährigen Jubiläum, oder eine vollständige Abiparty wie damals mit voller Öffentlichkeit, bei der u.U. der 2012er Jahrgang Tresendienst macht. In beiden Fällen soll es schon mittags losgehen, bei hoffentlich gutem Wetter Grillen, und Partner & Familie sind natürlich auch alle eingeladen. Bisher sprechen die meisten Stimmen für die kleine interne Variante, also Fürsprecher für die große Party vor!

- Als Locations kommen derzeit die Leohütte und der Hammer in Frage. Am Herrnhaag gibt es keine möglichen Termine. Weitere Vorschläge sind willkommen - am besten gleich wegen Terminen anfragen!

- Wer Lust hat, sich in die Orga einzuklinken, hat zwei Möglichkeiten: entweder bei den Diskussionen auf Facebook mitmachen (s.o.) oder noch besser, eine bestimmte Orga-Tätigkeit anbieten (z.B. Anlage besorgen). Danke an alle, die ihre Hilfe anbieten - darauf kommen wir spätestens am Tag selbst zurück!!

Bis bald,
Bastian
http://doodle.com/8fyc6wcwxafgirqd

sebastian kinzer (dekinzer@gmx.de) schrieb am 28.03.2011 um 18:18
HAllo, wollte mal hören, ob es was zu unserem 10 jährigen gibt? bzw ob noch irgendweo Hilfe gerbaucht wird?!?!

Wenn ja melde euch bei mir...

also bis dann

Gruss
Sebastian

Bastian Laubner (laubner@informatik.hu-berlin.de)  aus Berlin schrieb am 27.11.2010 um 16:41
Hallo Leute,

unser Abi ist bald 10 Jahre her, und ich finde, das sollten wir feiern! Und vor allem sollten wir schon mal überlegen, wie wir unser 10-Jähriges organisieren wollen. Ich denke, da sind folgende Punkte zu klären:

- Datum: mein Vorschlag wäre ein Samstag im Juni, Juli oder August.

- Format: Wie beim 5-Jährigen können wir uns irgendwo einen Raum mieten, etwas zu essen, trinken und eine Musikanlage hinstellen. Aber vielleicht haben sich da die Geschmäcker mittlerweile geändert. Nicht wenige haben Kinder, die sie vielleicht gern mitbringen würden, dann sollten wir schon etwas früher anfangen. Da freue ich mich auf eine lebhafte Diskussion!

- Finanzielles: Wir haben noch etwa 700 Euro auf dem Stufenkonto. Da unsere Feiern scheinbar rar werden, würde ich vorschlagen, dieses Geld komplett auszugeben. Was meint ihr?

- Organisation: Beim 5-Jährigen hatte Alex die Orga dankenswerter Weise übernommen, und auch diesmal wäre es super, wenn sich jemand finden würde, der sich darum kümmert. Dabei geht es vor allem um den Vorlauf, also das Anmieten vom Raum etc. Bei der Feier selbst finden sich dann bestimmt noch genug freiwillige Helfer.

- Weitere Ideen von euch! Es wäre schön, das 10-Jährige zu etwas Besonderem zu machen!

Ich freue mich auf eure Kommentare und denke, wir sollten bis März eine gute Idee zu diesen Punkten haben, damit wir genug Zeit zum Organisieren haben.

Bis dahin viele Grüße aus Berlin,
Bastian

Manuel Strübel (anrainern@web.de)  aus ab April Leipzig schrieb am 21.02.2010 um 20:39
Hi Leute,

wollte mal wieder ein Lebenszeichen abgeben. Lang ists her, wir müssen uns alle mal wieder sehen :)

Viele Grüße
Manuel
ICQ#: 60262095

Philipp "Anonymer FK" K.  aus Eckartshausen schrieb am 27.09.2009 um 03:08
So komm gerade von der Bockband in Eckartshausen und die dauervierzehnjährige, dralle Caro braucht einen Eisbrecher um hier auch mal eine Duftmarke zu lassen.

Trau dich ... traut euch alle mal ihr Spanner. Wer das hier liest und keinen Kommentar hinterlässt, dessen Mutter macht mehr Dreier als BMW ...

Philipp "Le Coque" Grande schrieb am 03.07.2009 um 14:44
Very nice !

Hier schreiben ja noch Leute !

Freut mich aber, dass ihr alle noch lebt und ätschi, ich lebe auch noch.

Bastian  aus Berlin schrieb am 25.06.2009 um 18:26
Welche Party? Wir hätten vergangenes Weihnachten was zum 7,5-jährigen machen können --- das hatte aber bei einer nicht repräsentativen Miniumfrage von mir kein ermutigendes Echo... jetzt heißt es also ausharren bis zum 10-jährigen. 2011 wirds heiß!


   Weitere Einträge